Naturheilpraxis
Sieglinde Küßner

Baunscheidt-Therapie

Das Baunscheidtverfahren ist eine großflächige Hautreiztherapie, die gute Erfolge erzielt z. B. bei Schmerzen durch degenerative Veränderungen des Bewegungsapparates, bei allgemeiner Infektanfälligkeit, bei chronischen Infekten sowie bei akuten und chronischen Entzündungen.

Andere Beispiele sind:

  • Chronische Harnwegsinfekte
  • Magenschwäche
  • Chronische Obstipation
  • Reizkolon
  • Vegetative Dysregulation
  • Klimakterische Depressionen